Wenn gar nichts geht – gehst du

Wenn gar nichts geht – dann gehst du Wie wir es machen – 3. Teil Dritter, arg verspäteter aber nicht vergessener letzter Teil unserer Mini-Serie. Nachdem wir uns schon um das sprichwörtliche Dorf und um das Können von Vätern unterhalten haben, geht es heute um die äußeren Umstände. Wie immer freuen wir uns über eure Erfahrungen […]

Hier geht's weiter...

Kinderteller daheim – ja oder nein?

Kinderteller daheim – ja oder nein? Letzten Sonntag stand ich am Herd und forderte mein Glück förmlich heraus: Ich kochte eine Reis-Gemüse-Pfanne. Die ersten Eltern schlagen jetzt vermutlich schon die Hände überm Kopf zusammen: Reis und Gemüse in einer Pfanne! Tatsächlich überlegte ich auch, ob ich noch ganz bei Trost sei. Zum ersten Mal tat ich […]

Hier geht's weiter...

Ich nehme mir nicht frei!

Ich nehme mir nicht frei! Nachdem die letzten Wochen ziemlich vollgestopft waren mit Arbeit und Arbeit, nachdem der Winter hier überwiegend grau und nass war, nachdem unsere Kinder in unterschiedlichen Virenzuchtstationen den Tag verbrachten, ist passiert, was passieren musste: Ich bin krank. So richtig mit Fieber und allem. Was wirklich selten passiert und mich unausstehlich macht. Für das […]

Hier geht's weiter...

Rettungsanker Routinen

Rettungsanker Routinen Heute habe ich in der Bahn einen Artikel über Abtreibungen gelesen. Der Inhalt tut hier gar nichts zur Sache (und ich weiß nicht mehr wo, daher kann ich ihn euch nicht verlinken). Was ich aber sehr gut erinnere: Die 27-jährige Autorin hatte panische Angst mit einem Kind langweilig zu werden, auf Spielplätzen eingesperrt zu […]

Hier geht's weiter...