Von aufregender Arbeit und super Schafen #wmdedgt

Kuchen, Kuchen und Pommes: #wmdedgt im April Keine Angst, wir werden keine Foodblogger. Aber am 5. eines jeden Monats greift die Tagebuchbloggeritis um sich, wenn Frau Brüllen fragt: „Was machst Du eigentlich den ganzen Tag?“ – oder eben auf internetisch #wmdedgt. Entweder vergesse ich es oder ich finde, es gibt nix zu erzählen, aber heute trifft […]

Hier geht's weiter...

Kinderpläne und Mamaherzen

Kinderpläne und Mamaherzen Seit Wochen geschehen um mich herum merkwürdige, geheimnisvolle Dinge. Wenn das passiert, werde ich ja zum Sherlock und so machte ich mich auf, die Wahrheit herauszufinden. Was zugegebener Maßen bei einem informativen sechsjährigen Kind nicht so schwierig ist. Trotzdem, als ich die Wahrheit herausgefunden hatte, wusste ich nicht, ob ich lachen oder […]

Hier geht's weiter...

Wenn gar nichts geht – gehst du

Wenn gar nichts geht – dann gehst du Wie wir es machen – 3. Teil Dritter, arg verspäteter aber nicht vergessener letzter Teil unserer Mini-Serie. Nachdem wir uns schon um das sprichwörtliche Dorf und um das Können von Vätern unterhalten haben, geht es heute um die äußeren Umstände. Wie immer freuen wir uns über eure Erfahrungen […]

Hier geht's weiter...

Kinderteller daheim – ja oder nein?

Kinderteller daheim – ja oder nein? Letzten Sonntag stand ich am Herd und forderte mein Glück förmlich heraus: Ich kochte eine Reis-Gemüse-Pfanne. Die ersten Eltern schlagen jetzt vermutlich schon die Hände überm Kopf zusammen: Reis und Gemüse in einer Pfanne! Tatsächlich überlegte ich auch, ob ich noch ganz bei Trost sei. Zum ersten Mal tat ich […]

Hier geht's weiter...